Lüdinghausen-Seppenrade: Schnelle Wege für Radfahrende!

Seppenrade und Lüdinghausen sollen besser miteinander verbunden werden. Für Radfahrende ist vor allem die Kreuzung am Hüwel ein Nadelöhr, das den Radverkehr ausbremst. Wir möchten ein innovatives Konzept und eine Fahrradschnellweg zwischen den Ortsteilen, die auch Radfahrende und Fußgänger voreinander schützt. Wir unterstützen auch den Ausbau von schnellen Fahrrad-Fernwegen von Olfen bis nach Münster entlang des Dortmunder-Ems-Kanals.

Dafür setzte ich mich ein.

Ihr Ulrich Kellmann