Jugendparlament gründen und Jugendliche mitentscheiden lassen!

Die SPD möchte Jugendliche in der Politik für Lüdinghausen und Seppenrade mitbestimmen lassen. Unser Vorschlag: Ein Jugendparlament. In unserer Stadt gibt es bereits einen Seniorenbeirat. Wir möchten die Möglichkeiten der Mitbestimmung auch für junge Menschen öffnen. Das Jugendparlament soll der Politik auch Ideen vermitteln, was es für ein gutes, junges Leben in Lüdinghausen und Seppenrade braucht! Gleichzeitig machen wir Lüdinghausen zur jugendgerechten Stadt! Dies ist ein Programm der Bundesregierung und des Kinderhilfswerks. Wir setzen uns jugendpolitische Ziele, an denen wir uns messen lassen können.

Dafür setzte ich mich ein.

Ihre Johanna Holtrup