Planbar und demokratisch: Bürgerhaushalt für Kultur, Vereine und Ehrenamt!

Kultur, Vereine und Politik brauchen Planbarkeit. Dies gilt vor allem bei den Budgets für den Kultur- und Vereinsbetrieb in unserer Stadt. Wir möchten in der Coronakrise keine freiwilligen Leistungen in diesem Bereich streichen, sondern mit einem Bürgerhaushalt aktive Bürgerbeteiligung im Rahmen eines planbaren Budgets für Kultur und Ehrenamt umsetzen. Dies ist ein Baustein von vielen, um das Ehrenamt in unserer Stadt zu stärken und die Dankbarkeit für das bürgerschaftliche Engagement – nicht nur in Reden, sondern in Taten – zum Ausdruck zu bringen.

Dafür setzte ich mich ein.

Ihr Karl-Heinz Kocar