Verjüngungskur für den Stadtrat: Junge Politik braucht junge Politiker!

Der SPDler Niko Gernitz ist seit 2014 das jüngste Mitglied im Stadtrat. Viele Parteien schaffen es nicht, junge Menschen für die Lokalpolitik zu begeistern. Der SPD ist dies gelungen. Uns ist wichtig: Junge Politik bracuht auch junge Menschen im Stadtrat, die diese umsetzen. Die Gesichter unseres Stadtrats müssen die Bevölkerung unserer Stadt wiederspiegeln. Die SPD baut daher bewusst auf viele junge Kandidaten/innen. Doch das reicht uns noch nicht. Wir möchten zudem ein Jugendparlament, das die Politik in Lüdinghausen und Seppenrade mitgestaltet. Geben Sie der Jugend eine Chance – mit Ihrer Stimme für die SPD!

Dafür setzte ich mich ein.

Ihr Niko Gernitz