Wir bringen Lüdinghausen zum Blühen – Artenvielfalt jetzt!

Die SPD möchte in Lüdinghausen ein Netz aus sogenannten „ehda“-Flächen schaffen. Ungenutztes Brachland und Rasenflächen sollen nachhaltig und insektenfreundlich gestaltet werden bis ein zusammenhängendes Netz aus Blühwiesen entstanden ist. Diese Flächen können sich sowohl innerorts als auch im Außenbezirk befinden. Wir unterstützen zudem Bemühungen, die Bürger*innen in der Anlage insektenfreundlicher Gärten zu unterstützen. Schottergärten lehnen wir in allen Neubaugebieten ab und möchten Aktionen starten, die Anwohner animieren, Flächen freiwillig umzugestalten.

Dafür setzte ich mich ein.

Ihr Michael Spiekermann-Blankertz