Lukas Gernitz

Wahlbezirk 4 (Listenplatz 7)

Ihr Kreistagskandidat für diesen Bezirk ist Niko Gernitz

Alter: 26 Jahre

Beruf: Projektleiter im Metallbau

Lüdinghausen ist eine wunderschöne Stadt im Münsterland, die stetig wächst und sich weiterentwickelt. Ich kandidiere für den Stadtrat, weil ich meine frischen Ideen in diese Entwicklung einbringen und unsere Stadt aktiv mitgestalten möchte.
Kommunalpolitik muss sich an den Bedürfnissen aller Menschen orientieren. Deshalb setzte ich mich besonders für sozial schwache Menschen und eine nachhaltige Stadtgestaltung ein.

Dabei habe ich immer ein offenes Ohr für die Probleme und Interessen meiner Mitmenschen. Sprechen Sie mich gerne an!

Viele Bürgerinnen und Bürger fühlen sich von der Politik vernachlässigt und im Stich gelassen. Ich sehe meine Aufgabe darin, die Bedürfnisse und Interessen meiner Mitmenschen aufzunehmen und damit gemeinsam die Stadt für alle gerechter, moderner und nachhaltiger zu gestalten!

Als gelernter Technischer Zeichner bin ich im Handwerk groß geworden und sehe dort die sozialen Probleme tagtäglich. Durch schlechte Bezahlung können sich viele Menschen kaum eigene Wohnungen leisten und leben am Rande der Gesellschaft. Deshalb setze ich mich verstärkt für bezahlbaren Wohnraum für alle Bürger/innen und Generationen ein!

Unsere natürlichen Lebensgrundlagen und Landschaften in Lüdinghausen und Seppenrade sollten wir konsequent schützen. Eine nachhaltige Stadtgestaltung kann die momentane starke Ausnutzung der Gebiete entgegenwirken und zugleich die soziale Bedeutung dieser Grünflächen stärken. Unsere Stadt soll ihren münsterländischen Charme behalten.

Meine Standpunkte:

  • Bezahlbares Wohnen für Menschen mit kleinem und mittlerem Einkommen aller Generationen.
  • Nachhaltige Stadtgestaltung, um den unnötigen Flächenfraß entgegenzuwirken und unsere Umwelt zu schützen.
  • Plastikarmes Lüdinghausen – Unseren Beitrag zur Reduzierung von Plastikmüll leisten.

Meine Mitgliedschaften:

  • Schriftführer der SPD Lüdinghausen
  • Arbeiterwohlfahrt